Alle Radio News ! Radio News, Infos & Tipps Radio Forum ! Radio Forum Videos ! Radio Videos Radio Galerie ! Radio 24/7 Foto - Galerie Radio WEB-Links ! Radio Web - Links Radio Lexikon ! Radio Lexikon Radio Kalender ! Radio 24/7 Kalender

 Radio-247.de: Radio News, Radio Infos & Radio Tipps

Seiten-Suche:  
 Radio-247.de <-Startseite     Einloggen   oder   Neu anmelden    
Neueste
Web-Tipps @
Radio-247.de:
YOUR-HIT - Prädikat empfehlenswert und radiotauglich
YOUR-HIT – ein neues Zeichen in der deutschsprachigen Musiksze ...
radio ffn
Christian Meyer (Die Grünen), Niedersachsens Agrarminister, gl ...
Deutschmusik song contest - Music-Award 2016
Musikpreis: Gold-Auszeichnungen beim Deutschmusik Song Contest ...
WDR
Die Deutschen sind zufrieden mit dem Informationsangebot, höch ...
Foto: saarland portal
Aktuelle Saarland News, Infos & Tipps auf Saarland-Info.Net!
Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Radio Musik-Flatrate
Banner 300x250

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Who's Online
Zur Zeit sind 72 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Online - Werbung

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Haupt - Menü
Radio-247.de - Services
· Radio-247.de - News
· Radio-247.de - Links
· Radio-247.de - Forum
· Radio-247.de - Lexikon
· Radio-247.de - Kalender
· Radio-247.de - Foto-Galerie
· Radio-247.de - Testberichte
· Radio-247.de - Seiten Suche
· Radio-247.de - BrowserGames

Redaktionelles
· Alle Radio-247.de News
· Radio-247.de Rubriken
· Top 5 bei Radio-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Radio-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Radio-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Radio-247.de Link senden
· Radio-247.de Event senden
· Radio-247.de Bild senden
· Radio-247.de Testbericht senden
· Radio-247.de Kleinanzeige senden
· Radio-247.de Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Radio-247.de Mitglieder
· Radio-247.de Gästebuch

Information
· Radio-247.de FAQ/ Hilfe
· Radio-247.de Impressum
· Radio-247.de AGB
· Radio-247.de Statistiken

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Kostenlose BrowserGames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Seiten - Infos
Radio-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:303
Radio-247.de -  News!  News:4.305
Radio-247.de -  Links!  Web-Links:1
Radio-247.de -  Kalender!  Events:0
Radio-247.de -  Lexikon!  Lexikon:1
Radio-247.de - Forumposts!  Forumposts:128
Radio-247.de -  Testberichte!  Testberichte:0
Radio-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:23
Radio-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Radio-247.de - Tipps, Infos & News rund um das Thema Radio !

Radio News & Radio Infos @ Radio-247.de! Vor dem Urlaub Stecker ziehen spart bis zu 50 Euro

Geschrieben am Donnerstag, dem 28. Juni 2012 von Radio-247-247.de

Radio Infos
Freie-PM.de: - Energiekosten während des Sommerurlaubs mit wenigen Handgriffen reduzieren
- Konsequentes Trennen nicht benötigter Geräte von der Stromversorgung spart in zweiwöchigem Urlaub knapp 140 kWh, in drei Wochen sogar mehr als 200 kWh

Berlin, 28. Juni 2012 - In einigen Bundesländern wie zum Beispiel Brandenburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben die Sommerferien bereits begonnen - in den anderen Ländern ist es demnächst soweit. Für viele Familien beginnt jetzt der wohlverdiente Jahresurlaub. Im Vorfeld heißt es: die Koffer packen, das Auto reisetauglich machen und Nachbarn oder Freunde mit der Pflanzenpflege betrauen. Wer vor der Abreise außerdem auch den Stromzähler in die Ferien schickt, schont nicht nur die Umwelt, sondern kann zudem die Haushaltskasse entlasten. Denn schon mit wenigen Handgriffen lassen sich die Energiekosten während der Abwesenheit deutlich reduzieren. Das unabhängige Verbraucherportal toptarif.de (www.toptarif.de) zeigt, was genau Verbraucher tun können, damit der Stromzähler während der Urlaubszeit nicht unnötig heiß läuft.

Grafik: Strom sparen im Urlaub

Zahlreiche Möglichkeiten, Stromkosten während der Urlaubszeit zu reduzieren

"Ein Rundgang durch die eigenen vier Wände, vor der Abreise in die Ferien, deckt schnell viele kleine und oft versteckte Stromfresser auf", erklärt Janine Pentzold von toptarif.de (www.toptarif.de). "Werden diese vom Stromnetz getrennt, lassen sich während eines zweiwöchigen Urlaubs bis zu 35 Euro sparen, wer drei Wochen in die Ferien fährt, kann die Stromkosten sogar um mehr als 50 Euro reduzieren", so Pentzold.

Stand-by, versteckten Stromfressern und nicht benötigten Geräten den Strom abdrehen

Zu den größten Stromfressern in deutschen Haushalten zählen Geräte im Stand-by-Modus. Grundsätzlich gilt: So lange an Geräten wie Fernseher, DVD-Player und Stereoanlage noch ein Lämpchen leuchtet, verbrauchen diese auch Energie. Deshalb sollten Geräte mit Stand-by-Funktion bei Nichtbenutzung am besten vollständig von der Stromversorgung getrennt werden - entweder indem der Stecker gezogen wird oder schaltbare Verteilerdosen eingesetzt werden. Das gilt übrigens nicht nur für die Urlaubszeit, sondern das ganze Jahr über. In einem zwei- beziehungsweise dreiwöchigen Urlaub können allein damit 5 bis 8 Euro gespart werden. Die Trennung vom Stromnetz reduziert dabei nicht nur den Energieverbrauch, sondern schützt die Geräte zudem vor einer Überspannung bei einem möglichen Blitzschlag.

Vor der Abreise in den Urlaub sollten zudem weitere versteckte Stromfresser wie Geräte mit Netzteil (z.B. Notebook), Ladegeräte (z.B. Handy) und Geräte mit Trafos (z.B. Deckenfluter), von der Stromversorgung getrennt werden. Denn diese verbrauchen permanent - auch bei Nichtbenutzung - Energie. Das Ziehen des Steckers spart hier bei einem angenommenen Dauerverbrauch von 50 Watt rund 4 bis 6 Euro.

Wer zudem nicht benötigte elektrische Geräte wie den mittlerweile in fast jedem Haushalt vorhandenen WLAN-Router, den Radiowecker oder die nicht handbetriebene Zahnbürste abschaltet, entlastet die Stromrechnung während des Urlaubs um weitere 2 bis 3 Euro.

Hohes Sparpotenzial bei Warmwasseraufbereitung, aber auch bei Kühl- und Gefriergeräten

Und auch Kühl- beziehungsweise Gefriergeräte freuen sich im Sommer über eine Verschnaufpause, denn gerade aufgrund der höheren Umgebungstemperaturen verbrauchen diese noch mehr Energie als in kühleren Jahreszeiten. Ältere Kühlschränke, ohne die sogenannte No-Frost-Technik, müssen ohnehin mehrmals im Jahr abgetaut werden - der Sommerurlaub bietet hierfür eine gute Gelegenheit. Nach dem Abtauen sollte der Kühlschrank leer bleiben und vom Stromnetz getrennt werden. Das spart bei einem angenommenen Jahresverbrauch von 350 kWh zwischen 3 und 5 Euro in der Urlaubszeit. Selbiges gilt auch für neuere Geräte, bei denen das Abtauen überflüssig ist. Wichtig: Die Tür des Gerätes offen lassen, da sonst Schimmelbildung droht.

Ist eine separate Gefriertruhe vorhanden, sollte auch diese abgetaut und vom Stromnetz genommen werden - das spart während des Urlaubs weitere 2 bis 4 Euro ein. Zusätzlicher Vorteil: Von der isolierenden Eisschicht befreit, arbeiten die Geräte bei Wiederinbetriebnahme nach den Ferien mit einem geringeren Stromverbrauch weiter.

Besonders viel sparen können Haushalte mit elektrischer Warmwasseraufbereitung. Wird der Boiler für die Dauer von zwei oder drei Urlaubswochen komplett abgestellt, spart das in einem durchschnittlichen, vierköpfigen Musterhaushalt zwischen 17 und 26 Euro.* Tipp: Nach der Abwesenheit den Boiler einmalig auf mindestens 65 Grad erwärmen, das tötet eventuell entstandene Legionellen ab.

"Schauen Verbraucher nur auf die Ersparnis bei einzelnen Geräten, kommen oft nur wenige Watt zusammen", erläutert Janine Pentzold von toptarif.de. Werden jedoch die Verbräuche sämtlicher Geräte aufsummiert, fällt die Bilanz schon deutlich höher aus. "So kann der Stromverbrauch durch konsequentes Steckerziehen bei einem dreiwöchigen Urlaub um mehr als 200 Kilowattstunden reduziert werden, während man selbst in der Sonne liegt. Und die nächste Urlaubskasse freut sich über ein Plus von circa 50 Euro."

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de (www.toptarif.de/strom) oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 49 800 können sich Verbraucher schnell und unkompliziert über verfügbare Alternativen in ihrer Region informieren und kostenlos zu günstigeren Anbietern wechseln.

* Quelle: EnergieAgentur.NRW: Wo im Haushalt bleibt der Strom? (9. Mai 2011): http://www.energieagentur.nrw.de/_database/_data/datainfopool/erhebung_wo_bleibt_der_strom.pdf

toptarif.de ist eines der führenden deutschen Verbraucherportale im Internet für den kompetenten Tarifvergleich. Auf www.toptarif.de können Verbraucher mit minimalem Aufwand attraktive Angebote in den Kategorien Strom, Gas, Versicherungen, Finanzen und DSL recherchieren und auf Wunsch direkt zu einem neuen Anbieter wechseln. Für eine individuelle und transparente Beratung steht das angeschlossene Servicecenter telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 10 30 49 800 zur Verfügung. Zudem finden Verbraucher auf dem Portal viele nützliche Tipps und Informationen rund um den Anbieterwechsel. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig.

Seit der Gründung im Sommer 2007 hat toptarif.de mehrere Hunderttausend Verbraucher beraten und beim Wechsel zu günstigeren Anbietern unterstützt. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und beschäftigt aktuell rund 80 Mitarbeiter am Standort Berlin.

Medienkontakt: Janine Pentzold | Tel.: +49.30.2000.912.206 | E-Mail: presse@toptarif.de
Nicole Schaar | Tel.: +49.30.2576.205.23 | E-Mail: presse@toptarif.de

toptarif.de ist eines der führenden deutschen Verbraucherportale im Internet für den kompetenten Tarifvergleich. Auf www.toptarif.de können Verbraucher mit minimalem Aufwand attraktive Angebote in den Kategorien Strom, Gas, Versicherungen, Finanzen und DSL recherchieren und auf Wunsch direkt zu einem neuen Anbieter wechseln. Für eine individuelle und transparente Beratung steht das angeschlossene Servicecenter telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 10 30 499 zur Verfügung. Zudem finden Verbraucher auf dem Portal viele nützliche Tipps und Informationen rund um den Anbieterwechsel. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig.

Seit der Gründung im Sommer 2007 hat toptarif.de mehrere Hunderttausend Verbraucher beraten und beim Wechsel zu günstigeren Anbietern unterstützt. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und beschäftigt aktuell rund 80 Mitarbeiter am Standort Berlin.

TopTarif Internet GmbH
Rainer Brosch
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
+49.30.2576205.16

http://www.toptarif.de

Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Nicole Schaar
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
presse@toptarif.de
+49.30.2576205.16
http://www.piabo.net

(Weitere interessante Brandenburg News, Infos & Tipps bietet Ihnen auch dieses oft aktualisierte Web-Portal.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Radio-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Radio-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Vor dem Urlaub Stecker ziehen spart bis zu 50 Euro " | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Radio-247.de könnten Sie auch interessieren:

ERF Plus - Gutes hören | Ein Radiosender von ERF Medien

ERF Plus - Gutes hören | Ein Radiosender von ERF Medien
Raspberry Pi als Radiosender in nur 3 Minuten (PiFM)

Raspberry Pi als Radiosender in nur 3 Minuten (PiFM)
Telefunken VE301 W Volksempfänger - Radiotechnik einer ...

 Telefunken VE301 W Volksempfänger - Radiotechnik einer ...

Alle Youtube Video-Links bei Radio-247.de: Radio-247.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Radio-247.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg-Fernmeldeturm-Heinrich-Hertz-Turm ...
Hamburg-Fernmeldeturm-Heinrich-Hertz-Turm ...
Hamburg-Fernmeldeturm-Heinrich-Hertz-Turm ...

Diese Lexikon-Einträge bei Radio-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Radio
Radio (v. lat.: radius = der Strahl) als Kurzwort für Radioempfangsgerät oder auch Rundfunkempfangsgerät bezeichnet einen Apparat zum Empfang von Hörfunksendungen. Diese werden bei herkömmlichen Radios von einem terrestrischen Rundfunksender über elektromagnetische Wellen oder als hochfrequente elektrische Signale über Kabel ausgesendet. Die empfangene Information wird im Wesentlichen in Schall umgewandelt; zu einem kleinen Teil enthält sie RDS-Daten, die es beispielsweise ermöglichen, den Se ...
Diese Forum-Posts bei Radio-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Das wird aber nichts daran ändern, dass am kommenden Sonntag wieder alles für die Essigschnute stimmen wird. Dabei sollten die Menschen mal ihr Wahlprogramm von der letzten Wahl lesen und vor all ... (Dora39, 18.09.2017)

  Ich habe mich schon lange vom herkömmlichen Radio verabschiedet. Seitdem es Internetradio gibt ist niemand mehr auf dieses dumme Quasselradio angewiesen. Ich bin gewechselt weil jedesmal wenn ei ... (Hans-Peter, 01.08.2017)

  Man könnte denken es geht nur noch um Macht und Machterhalt. Das was unsere teuren Volksvertreter bis kurz vor der Wahl versprochen haben zählt nicht mehr. Wie sagte kurz nach dem Kriege der alte ... (DaveD, 04.01.2017)

  Solche Sehnsüchte wird es in jeder Genration geben. Ich kann mich noch erinnern wenn meine Oma von Geburtstag des deutschen Kaisers erzählte. Was da in Berlin so alles los war und dabei war in ihr ... (Ortwin59, 12.10.2016)

  Man muss die Menschen auch verstehen. Die Zeit wo Opa vom Krieg erzählte war lange vorbei und den Menschen ging es wieder besser. Und vor allem die Musik die aus den USA herüber schwappte. All da ... (Dora39, 25.06.2016)

  Stimmt, den hatte man ja gefeuert. Das war so Mitte/ Ende der 70er, als die hässlichste Frau von Deutschland ihre männerhassende Zeitung heraus brachte. Seine Schuld war: Ich liebe Frauenbewegun ... (DaveD, 23.05.2016)

  1859 war ja auch eine Zeit in Deutschland wo die Alteingessenen lieber alles konservieren wollten. Jahre vorher hat man auch Kaspar David Friedrich an der Dresdner Kunstakademie abgelehnt. Grund, ... (Aaron1, 07.05.2016)

  Jetzt war in drei Bundesländern Landtagswahl und nächstes Jahr haben wir Bundestagswahl. Ich habe zu keiner Zeit erlebt, dass irgendeine Partei im Radio Wahlkampf gemacht hat. Und ich weiß auch wa ... (Ralphi-K, 16.03.2016)

 Radiorepotagen sind quasi realistische Hörspiele, es ist eine besondere Kunst, weil es im Radio mehr um das geschriebene und gesprochene Wort geht, als bei einer Videoreportage, die vor allem durch Bi ... (Sunshine, 28.01.2016)

  Immer schön sachlich bleiben. Ich war früher viel beruflich mit dem Auto unterwegs. Das war es schon von Vorteil wenn du abends bei der Heimfahrt von ener spannenden Reportage wach gehalten wurdes ... (DaveD, 29.12.2015)


Diese News bei Radio-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Aktuelle Studie zeigt: Mehr als die Hälfte der Deutschen hat mindestens zehnmal im Jahr Rückenschmerzen (prseiten, 21.09.2017)
Laut einer repräsentativen GfK-Umfrage lassen sich fast ein Viertel aller Deutschen trotz Rückenschmerzen nicht in einer MRT-Röhre untersuchen (22,9 Prozent). Dabei leidet mehr als die Hälfte der Deutschen (56,5 Prozent) mindestens zehnmal im Jahr unter Rückenschmerzen.

Neben der langen Wartezeit auf einen Termin sind die Hauptgründe Angst vor dem Engegefühl und der starke Lärm (1). Frauen fürchten sich deutlich mehr - nämlich 26,8 Prozent - als Männer vor der Röhre (19,0 Prozent). Bei B ...

 Die neue iPhone-Generation steht vor dem Verkaufsstart (PR-Gateway, 21.09.2017)
Ab sofort kann das neue iPhone 8 sowie das iPhone 8 Plus vorbestellt werden.

In den vergangenen Wochen tauchten immer wieder Leaks und Gerüchte um das 10-Jahres-Jubiläums-iPhone auf. Das begann bereits vor einem halben Jahr. Seit dem 12. September wissen wir es offiziell: Es werden gleich drei neue iPhones auf den Markt kommen: Neben der neuen iPhone 8-Reihe gibt es parallel anlässlich des Jubiläums auch ein Sondermodell mit dem ...

 Kirche, Papst und Klimawandel (Pater_Lingen, 20.09.2017)
Jorge Bergoglio, als sog. "Papst Franziskus I." das sichtbare Oberhaupt der Gruppe des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" (V2), hat diejenigen, die nicht an den Klimawandel glauben, öffentlich massiv verurteilt: »man müsse schon "dumm" und "stur" sein, um den Klimawandel zu leugnen" (Radio Vatikan, 11.09.2017). Cf. merkur.de, 11.09.2017: »Ihm komme ein Satz aus dem Alten Testament in den Sinn, in dem der Mensch als "dumm", "stur" und "blind" beschrieben werde, sagte Franziskus.« Jorge schwärmt ...

 Albrecht Glaser: Die letzten Hemmungen fallen (prmaximus, 20.09.2017)
Berlin, 19. September 2017. Zur Berichterstattung über die AfD im Vorfeld der Bundestagswahl sagt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Albrecht Glaser: "Vor wenigen Tagen wurden im Bayrischen Rundfunk aktuelle Umfragewerte der Parteien zur Bundestagswahl bekanntgegeben. Dabei wurde die AfD gar nicht erwähnt, obwohl oder vielleicht weil sie derzeit als drittstärkste politische Kraft gesehen wird und damit ihr die Rolle als Oppositionsführerin zufallen würde.

In SAT 1 wurde an prominenter ...

 Kosmische Verantwortung in verantwortungslosen Zeiten (PR-Gateway, 19.09.2017)
Die Schweizer Sektion der Ärztinnen und Ärzte für soziale Verantwortung diskutierte mit Teilnehmern aus aller Welt an einem dreitägigen Kongress in Basel Aspekte der Menschenrechte und zukünftiger Generationen im nuklearen Zeitalter. Das Fazit: Es gibt weit mehr ungelöste als gelöste Fragen. Doch das Interesse einer breiten Öffentlichkeit ist kaum vorhanden.

Das nukleare Zeitalter hat kosmische Dimensionen. Niemals zuvor in der Geschichte hat das, was wir in der Gegenwart tun, potenziell ...

 Mobile Payment: Globales Pilotprojekt startet in Bad Tölz (PR-Gateway, 15.09.2017)
Cashback-System "wee" der weeConomy AG vernetzt Hauptsponsorship beim Eishockey, weeArena, Einzelhandel und E-Commerce

-Langfristiges Hauptsponsorship beim EC Bad Tölz im mittleren sechsstelligen Eurobereich p.a. ermöglicht DEL2-Lizenz und Planungssicherheit für Tölzer Löwen

-Planung mit 25 weeArenen weltweit nach "Tölzer Blaupause" in fünf Jahren

-"Big Sponsorships" global avisiert: Fußball, Eishockey, Basketball und Boxen

-Investitionen von > einer Million Euro ...

 Schilddrüsenerkrankungen mit Homöopathie begleiten (PR-Gateway, 12.09.2017)
Ulm, 13.09.2017 - Erkrankungen der Schilddrüse treten immer häufiger auf. Insbesondere Frauen sind davon betroffen. In Deutschland nehmen Schätzungen zufolge rund 4,1 Millionen Menschen Schilddrüsenhormone ein. Häufig sind die Patienten ihr Leben lang darauf angewiesen. Mit Klassischer Homöopathie können erfahrene Therapeuten hier unterstützend behandeln. Sie können helfen, die Symptome zu reduzieren und den häufig zugrundeliegenden Autoimmunprozess zu beeinflussen. Darauf weist der Verband Klas ...

 Hoch hinaus mit WOLFF & MÜLLER: Kennenlernrunde auf dem Cannstatter Wasen (PR-Gateway, 11.09.2017)
Das Stuttgarter Bauunternehmen lädt Bewerber zu einer Riesenradfahrt auf den Wasen ein. In lockerer Atmosphäre können sich Jobsuchende und Personalverantwortliche so kennenlernen.

Stuttgart, August 2017 - Riesenradgondel statt Büroraum: WOLFF & MÜLLER organisiert einen Bewerbertag auf dem Wasen und geht auf der Suche nach Talenten neue Wege. Am 28. September lädt das Stuttgarter Bauunternehmen Studenten, Absolventen, aber auch Berufserfahrene aus dem technischen und kaufmännischen Bereich ...

 Die T-Klinik am Rudolfplatz feiert Jubiläum (PR-Gateway, 07.09.2017)
Natürlich schön seit 10 Jahren

Die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Köln ist für Menschen mit hohem Anspruch an ihre Gesundheit und dem Wunsch nach einem natürlichen und schönen Aussehen ein wichtiger Anlaufpunkt geworden - denn hier stehen Ästhetik, das Wohlbefinden und vor allem der Patient als Mensch im Mittelpunkt. Die T-Klinik freut sich in diesem Monat ihr 10jähriges Bestehen am Rudolfplatz zu feiern.

Dr. Marian Ticlea, Chefarzt der T-Klinik und ein interna ...

 Digitale Risiken der Bundestagswahl (PR-Gateway, 05.09.2017)
Hack & Leak, Fake News und Hacktivismus zählen zu den gefährlichsten Methoden von Cyberkriminellen im Vorfeld von Wahlen

München, 5. September 2017 - Die Bundestagswahlen befinden sich im Endspurt. Bislang scheinen die befürchteten Hackerangriffe auf Parteien, Behörden oder Politiker im Vorfeld der Wahlen ausgeblieben zu sein. Zudem macht der Verzicht auf E-Voting und elektronische Wahlsysteme eine Manipulation des Wahlvorgangs selbst unwahrscheinlich. Grundsätzlich gilt jedoch: Es gibt v ...

Werbung bei Radio-247.de:





Vor dem Urlaub Stecker ziehen spart bis zu 50 Euro

 
Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Online Werbung

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Radio Infos
· Weitere News von Radio-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Radio Infos:
TiteFx? - Body Contouring & Shaping


Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Online Links
Strokes Sprachen lernen

Radio-24/7 - Infos & Tipps rund um's Radio !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Radio-247.de - rund ums Thema Radio / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Vor dem Urlaub Stecker ziehen spart bis zu 50 Euro